:::  die Autorin  :::

 

Sie ist in Berlin geboren, Musikerin und Autorin. 2010 beschloß sie das professionelle Schreiben zu erlernen, ursprünglich nur, um Fachartikel zu schreiben, doch dann entdeckte sie ihre Begeisterung für das kreative Schreiben.


Elena Maar ist ein Pseudonym. Unter diesem verfasste und veröffentlichte sie bereits online einige Kurzgeschichten. Sie ist bekannt für ihren ironischen Ton und den (unterhaltsamen) Hintersinn in ihren Fiktionen. Also hat sie das Pseudonym kurzerhand beibehalten. Während der Arbeit an einem Roman erschuf sie den geheimnisvollen Ort Purga. Nebenbei entstanden sieben Kurzgeschichten und genaugenommen sind diese Kurzgeschichten (im Band "Das Purgatal" zusammengefasst) nur das Randgeschehen einer viel größeren Geschichte, sagt sie.

 

***

 

„Wer nicht taucht, wird den Grund nicht erkennen. Es sei denn, das Wasser ist kristallklar oder nicht besonders tief. Ich mag kristallklares Wasser, schreibe aber auch gern für Taucher!“ (Elena Maar)

 

 


Elena blogt als Joan Quade auf Worpress.

:::  home ° das purgatal ° kontakt   :::

 

 

Webdesign